Excite

Microsoft & Nokia vs. Apple

Apple hat sich die Begriffe 'AppStore' und 'App Store' als Warenzeichen gesichert, Microsoft und Nokia haben nun beim europäischen Harmonierungsamt für den Binnenmarkt beantragt, das rückgängig zu machen. Sie bekommen Unterstützung von anderen Firmen.

Auch HTC und Sony Ericsson wollen Apple verbieten, die Begriffe exklusiv nutzen zu können. Die Firmen begründen ihre Klage damit, dass der Begriff 'App Store' zu allgemein ist, als dass Apple ihn exklusiv nutzen dürfe. Das Wort sollten alle Firmen nutzen dürfen, genau wie Toy Store oder Book Store.

Ausgerechnet Apple-CEO Steve Jobs bildet mit einer seiner Aussagen die Basis für die Klage von Microsoft, Nokia und Co. Denn der Apple-Gründer sagte: 'Zusätzlich zu Googles eigenem App-Markt haben Amazon, Verizon und Vodafone alle eigene App Stores für Android angekündigt. Es wird mindestens vier App Stores für Android geben' und habe damit bewiesen, dass der Begriff „App Store“ auch für andere Firmen passt.

Der Streit um den Begriff geht inzwischen so weit, dass sowohl Microsoft als auch Apple Sprachexperten eingeschaltet haben, die beweisen sollen, dass der Begriff 'App Store' niemandem bzw. einzig und allein Apple gehören würde. Wir werden sehen, was mit dem Wort 'App Store' in naher Zukunft geschehen wird.

Bild: Nokia, sigma-stern.de, Microsoft

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016