Excite

Mediamarkt bietet auf Webseite ab sofort Video on Demand an

Auch im Hause Mediamarkt scheint man mitbekommen zu haben, dass die Zukunft von Filmen und Serien im Internet zu suchen ist – denn ab sofort startet das Unternehmen mit einem eigenen Angebot für 'Video on Demand' auf seiner Webseite. In einer Pressemitteilung erklärte Mediamarkt, man wolle künftig große Angebote an Serien und Filmen zum Download und Stream anbieten.

Schon bald sollen mehrere tausend Filme am Start sein, noch aber ist die Menge an Material eher überschaubar. Doch neben einigen eher unbekannten B-Filmchen finden sich immerhin auch Streifen, die erst in diesem Jahr im Kino liefen, wie 'Kampf der Titanen' oder 'Sherlock Holmes'. Dabei wird es unterschiedliche Arten und Weisen der Bezahlung und des Downloads geben.

Künftig soll es möglich sein zu wählen, ob man den Film oder die Serie bloß für 48 Stunden beliebig oft streamen kann, oder ob man die Filmdatei im DivX-Format kaufen und dann auf Endgeräten abspielen kann. Angeblich soll eine Serienepisode gerade einmal 99 Cent kosten, Filme liegen dann zwischen 2,99 und 3,99 Euro, die Kosten dürften also überschaubar bleiben.

Schon seit 2005 bietet Mediamarkt auf seiner Webseite auch Musik zum Download an – das Angebot von 8 Millionen Songs wird nun also um Filme und Serien erweitert. Die Bezahlung soll dabei möglichst sicher von statten gehen, verschlüsselt über SSL kann bequem mit Kreditkarte, Bankeinzug oder Click&Buy verrechnet werden. Wir sind gespannt, ob sich 'Video on Demand' bei Mediamarkt durchsetzen wird.

Quelle: Chip.de
Bild: Mediamarkt, Andres Rueda (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016