Excite

Sicher ist sicher: Mac Festplatte verschlüsseln

Die Daten auf dem eigenen Rechner sind oft sehr privat und sollten gut vor neugierigen Blicken geschützt werden. Auch unter Mac OS X ist es möglich einen hohen Sicherheitsstandard zu erhalten. Wie Sie Ihre Mac Festplatte verschlüsseln können, ohne teure externe Programme kaufen zu müssen, erfahren Sie hier bei uns.

Besonders Notebooks sollten geschützt werden

Eine Verschlüsselung der Festplatte ist einfach, wenn Sie diese nicht in mehreren Betriebssystemen verwenden möchten. In solch einem Fall bietet sich das Programm TrueCrypt an. Wer jedoch beim integrierten Betriebssystem Mac OS X bleiben möchte und seine Mac Festplatte sicher verschlüsseln möchte hat zwei Möglichkeiten dafür.

Die erste Option, um sichere Daten vor Spionage zu bewahren ist die FileVault Option, die Sie unter den Systemeinstellungen und dann unter dem Punkt Sicherheit finden. Das ganze verhält sich vollkommen nachvollziehbar und einfach: Dateien, welche von Ihnen erstellt werden, werden automatisch verschlüsselt und in dieser codierten Form auch abgespeichert. Wenn Sie wieder auf die Daten zugreifen möchten, werden diese automatisch wieder entschlüsselt. Doch was sich zunächst einfach anhört, entpuppt sich oft als Drosselung der Geschwindigkeit. Da der Vorgang des Ver- und Entschlüsselns viel Arbeitsspeicher in Anspruch nimmt, kann sich der gesamte Ablauf merklich verlangsamen

Die zweite und gleichzeitig kostenlose Möglichkeit zum Schutz vor Datenklau ist das Anlegen eines verschlüsselten Images. Dieses Image können Sie bequem und einfach über den Festplattenmanager im Festplatten-Dienstprogramm erstellen. Klicken Sie auf "neues Image" und vergeben Sie einen individuellen Image-Namen sowie eine Dateigröße. Darüber hinaus sollten Sie die Verschlüsselung auf mindestens 128-Bit-AES setzen, um eine größtmögliche Sicherheit zu erhalten.

Auf Regelmäßigkeit achten

Wenn Sie Ihre Mac Festplatte verschlüsseln möchten ist es vor allem wichtig, dass dies mit einer Kontinuität geschieht. Egal ob Sie das FileVault- Verfahren wählen oder ein verschlüsseltes Image einrichten, ist es wichtig, dass Sie von zeit zu zeit alle Optionen überprüfen und diese eventuell an aktuelle Veränderungen (zum Beispiel Größe des Images) anpassen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016