Excite

Neues LG-U560 Ultrabook

Das zunächst für den südkoreanischen Markt, also die Heimat des Herstellers, angekündigte Ultrabook wird über eine Auflösung in Full-HD verfügen. Das bedeutet eine Darstellung in 1.920x1.080 Pixel, bei einer Bildschirmdiagonalen des Geräts von 15,6 Zoll (entspricht 39,6 Zentimetern). Die Leistung wird von einer CPU aus dem Hause Intel geliefert. Ein Core i5 der Baureihe Ivy Bridge, die im letzten Frühjahr vorgestellt wurde, wird an Bord sein. Ihre Leistung entspricht solider Mittelklasse, die beispielsweise in Unternehmen, aber auch Privatanwendern für den alltäglichen Gebrauch völlig ausreichen dürfte. Für den passionierten Spieler oder auch anspruchsvolle Rechenoperationen wird hier allerdings eine Grenze zu ziehen sein.

Ensprechend der üblichen Paarung von CPU und Grafik bei Intel wird die Grafikleistung vom HD 4000 Chipsatz bereitgestellt, dem eine dedizierte Grafikkarte von NVIDIA gegenüberstehen wird. Nähere Details hat NVIDIA allerdings noch nicht bekannt gegeben. Für die Darstellung hochauflösender Videos wird dies aber völlig ausreichen, zumal auch der Bildschirm auf diese Nutzung ausgelegt worden sein dürfte.

Lobenswert ist die ab Werk vorgesehene Kombination aus Solid State Disk und normalem Festplattenspeicher in einer kombinierten Platte. Das bedeutet schnelle Zugriffszeiten auf oft benötigte Daten im SSD-Bereich, während die eigene Bildersammlung auch auf dem günstigeren Plattenspeicher untergebracht werden kann. Bei den Anschlüssen gibt es keine ungewöhnlichen Neuerungen; die Ports für USB, Ethernet und HDMI-Bildschirmsignale entsprechen gängigen Standards. Bei der Dicke des gesamten Gerätes darf der Nutzer es jedoch mit den offiziellen Spezifikationen von Intel für diese Gerätekategorie nicht allzu genau nehmen: Mit 21mm wird das von Intel vorgeschriebene Höchstmaß von 17-20mm unzweifelhaft überschritten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016