Excite

LED 3D TV von LG mit Polarisationstechnik

Seit einigen Jahren ist 3D in aller Munde. Spektakuläre dreidimensionale Filme im Kino und Versprechungen der TV-Techniker dieses Erlebnis bald auch im heimischen Wohnzimmer zu ermöglichen, haben bei Konsumenten Wünsche geweckt. Doch längst werden im Jahr 2011 nicht wie prognostiziert nur noch 3D-Fernseher verkauft.

Aktuelle Top-Fernseher unterstützen zwar fast immer den neuen 3D-Standard. Die Kundschaft hält sich mit dem Kauf der teuren Geräte noch zurück. Den meisten gefällt nicht, dass sie zum dreidimensionalen Fernsehen eine extra Brille kaufen und tragen müssen.

Für die Zuschauer bietet die gegenwärtige Fernsehtechnik dreimal 3D an. Stellt sich die Frage, welches 3D das beste ist. Mittlerweile werden erste LED 3D TV angeboten, die ohne Spezialbrillen auskommen. Dennoch sind noch einige Probleme zu lösen. Bei schnellen Kopfbewegungen verschwindet bei den brillenlosen 3D-Fernsehern der dreidimensionale Effekt. Das können TV mit Brille besser. Dazu kommt, dass 3D-Fernseher sicher noch kein billiges Vergnügen sind.

Lange Zeit waren Shutterbrillen als möglicher zukünftiger Standard im Gespräch. Einige TV-Hersteller setzen auch heute ausschließlich auf diese Technologie für 3D-Fernsehen. Nachteile hat die Shutter-Technik auch. Die batteriebetriebenen Brillen kosten immer extra und sind auch nicht besonders leicht. Ebenso kommt es beim Betrachten auf einen optimalen Blickwinkel an.

3D -TV mit Polarisationstechnik sind eine weitere Möglichkeit 3D-Effekte wahrzunehmen. Die Brillen sind hier leicht. Zuschauern fehlt oft die Tiefenwirkung, die die Shutterbrillen hervorbringen. Außerdem wird technisch betrachtet die Auflösung der Senkrechte halbiert.

Ein LED 3D TV, der zur Zeit im Angebot ist und für 3D-Erlebnisse empfohlen wird, kommt vom TV-Hersteller LG. Der LG 42LW4500 3D ermöglicht das Genießen dreidimensionaler Bilder im eigenen Wohnzimmer. Der 42 Zoll Fernseher hat eine 119 Zentimeter Bildschirmdiagonale. Dazu gibt es eine Full-HD Auflösung (1920 x1080 Pixel).

Besonderes Kennzeichen des LG-TV ist die zum Einsatz kommende Tru-Motion Technologie. Gestochen scharfe Bilder in 2D und 3D verschaffen optimalen Heimkinogenuss. Dabei ist möglich 2D-Filminhalte in 3D umzuwandeln. Für den gemeinsamen Fernsehabend in 3D braucht es nur noch zwei der leichten Polarisationsbrillen. Die und weitere fünf sind im Angebot von Amazon.de im Lieferumfang inbegriffen. Der Gerätepreis liegt gegenwärtig bei 700 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016