Excite

LCD Fernseher 40 Zoll Full HD für den 3D-Kinoabend zu Hause

Die Frage, ob ein Plasma-Fernseher oder ein LCD-TV die bessere Wahl ist, stellt sich zumindest bis zur Bildschirmdiagonale 94 Zentimeter (37Zoll) nicht. Flachbildfernseher in der Plasma-Technik gibt es erst ab 37 Zoll. Mittlerweile haben LCD Fernseher bei großen Geräten gegenüber den Plasma-TV aufgeholt. Bei den kleineren Flachbild-Fernsehgeräten sind LCD-TV seit Jahren führend.

Gute aktuelle LCD Fernseher 40 Zoll und größer stehen guten Plasma-TV in der Darstellung von Schwarz (bei Nachtaufnahmen) und flüssigen Bewegungen in nichts mehr nach. Wenn die Technik (100- oder 200-Hz) richtig funktioniert, laufen Bewegungen absolut flüssig ab.

Einer der empfehlenswerten LCD-TV ist der Samsung UE40C8790XS. Dieser LCD Fernseher 40 Zoll Full HD zeigt dem Zuschauer bei Sendern im HD-Format ein nahezu perfektes Bild.

Es gelingt hier dunkle Bildsequenzen beim Abspielen von DVD und Blu-ray-Disc ausgezeichnet darzustellen. Dadurch werden sehr viele Details erkennbar, was noch vor einigen Jahren nicht der Fall war. Dass in dunklen Bildecken die LED-Hintergrundbeleuchtung etwas durchscheint, ist typisch für die LCD-Technik.

Der Fernseher kann trotz eines relativ dünnen jedoch schicken Gehäuses mit seinem kräftigen und dazu störungsfreien Ton auch bei hoher Lautstärke punkten.

Eine echte Alternative allerdings im höheren Preissegment (oberhalb 1.000 Euro) stellt der Full HD LCD-3D-Fernseher Modell LG Electronis 42LW650S dar, der klasse Bilder sowohl in 2D als auch in 3D wiedergibt. Da es 3D-Polarisations-Brillen mittlerweile zu einem günstigen Preis gibt, steht einem 3D-Kinoabend im heimischen Wohnzimmer eigentlich nichts im Wege.

Doch auch ohne 3D-Bild liefert der LG-TV beste Ergebnisse. Für den TV-Empfang mit 2D-Bild haben Zuschauer die freie Auswahl. Das Gerät verfügt über Tuner für DVB-C (analoges und digitales Kabel), DVB-T (digitales terrestrisches TV) und DVB-S (digitalen Satellit). Die Sender sind von allen DVB-Tunern in HD-Auflösung zu empfangen.

Aufgrund der 200 Hz-Technik ist der LG-TV in der Lage, saubere und ruckelfreie Bewegungen darzustellen. Das Multimedia-Angebot (angezeigt nach dem Drücken der Home-Taste auf der Fernbedienung) reicht von Internet-Widgets und Internet-Browser bis zu Apps und Netzwerkdiensten.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016