Excite

LCD - Fernseher 37 Zoll 100hz - Panasonic und Sony bieten gute Bildqualität!

Neben den TV mit einer Bildschirmgröße von 32 Zoll gehören auch LCD Fernseher 37 Zoll 100hz zu den gern gekauften modernen Fernsehgeräten. Ein sehr guter LCD-Fernseher mit LED-Technik ist der Panasonic TX-L37EW30.

Der LCD-Fernseher mit einer 94-Zentimeter Bildschirmdiagonale zeigt seine Vorzüge unter anderem in der strom-und platzsparenden LED-Technik, vielen moderne Schnittstellen, Internetfunktion und bei Bedarf auch bei der Videotelefonie.

Der Panasonic stellt das Fernsehbild in Full Auflösung (1920x1080 Bildpunkten) zur Verfügung. Da der Fernseher nur wenig über sieben Zentimeter Tiefe aufweist, spart das Platz in der Fernsehecke. Die LED-Technik ist ein Grund dafür, dass der Panasonic mit wenig Strom auskommt.

Im Normalbetrieb verbraucht der TV 63 Watt; im Stand-by-Betrieb noch 0,3 Watt. Der Fernseher hat neben der Scart-Buchse weitere vier HDMI-Anschlüsse. Der Panasonic LCD Fernseher 37 Zoll 100 Hz bietet die Möglichkeit, einen Computer anzuschließen oder mit dem TV in das Internet zu gehen. Der Internetanschluss wird mittels Netzwerkkabel an der Netzwerkkabelbuchse des Fernsehers hergestellt. Ein WLAN-Stick erlaubt zudem, den Gang ins Internet drahtlos.

Eine extra Kamera ermöglicht Videotelefonie über die Plattform Skype. Der eingebaute TV-Tuner empfängt digital-TV via Antenne, Kabel und Satellit. Für rund 800 Euro ist der Panasonic aufgrund der guten Ausstattung ein preisgünstiges Fernsehgerät in seiner Klasse.

Wenn es um moderne Flachbildfernseher geht, die über eine umfangreiche Ausstattung, spezielle Zusatzfunktionen, Internetanschluss und eine sehr gute Bildqualität verfügen, können die TV-Geräte von Sony meist mithalten. Das ist auch beim Sony KDL-37EX725 der Fall.

Die TV-Empfänger sind integriert. TV-Tuner gibt es für analoge Kabelsender und digitale Fernsehprogramme per Antenne, Satellit und Kabelanschluss. Selbst hochaufgelöste Programme (HD-TV) empfängt der LCD-Fernseher von Sony per Satellit und per Kabel.

Ein besonderer Vorzug des Sony KDL-37EX725 ist, dass als Backlight keine Leuchtstoffröhren eingesetzt werden. Für die Hintergrundbeleuchtung sorgen stromsparende Leuchtdioden (Edge-LEDs). Eine 3D-Brille muss sich der Zuschauer trotz 3D-ready-Modell selbst besorgen. Das macht extra gut 100 Euro.

Das Fazit: Der Sony KDL-37EX725 (LCD 37 Zoll 100 Hz) ist 3D-ready, hat eine ausgezeichnete Bildqualität, der Klang ist ordentlich und Digital-TV kann aufgenommen werden. Alles das kostet kaum 1.000 Euro.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016