Excite

Trackmania Nations Forever: kostenloser Online-Rennspaß

Trackmania Nations Forever gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Online-Rennspielen weltweit. Millionen von Fans haben sich das kostenlose PC-Spiel schon runtergeladen, dass sowohl eine Einzelspieler-Kampagne, als auch einen Mehrspieler-Modus enthält, der Rennen mit einer nahezu unbegrenzten Anzahl von Gegnern ermöglicht. Wem die „normalen“ Strecken auf Dauer zu einfach sind, der kann im Strecken-Editor eigene Pisten kreieren.

Viele Strecken und zahlreiche Server

Wer Trackmania Nations Forever zum erste Mal startet, merkt sofort, was dieses Rennspiel von anderen unterscheidet. Die waghalsigen Strecken strotzen mit ihren Loopings, Steilwänden und Sprüngen den Gesetzen der Physik. Wer im Einzelspieler-Modus alle Tracks freischalten möchte, muss jede Strecke in einer vorgeschriebenen Zeit hinter sich bringen. Der Rennwagen, der sich individuell anpassen lässt, wird über die Pfeiltasten der Tastatur gesteuert und sollte möglichst nicht mit der Bande in Berührung kommen, damit dem Gefährt beim nächsten Sprung nicht der nötige Schwung fehlt.

Loopings, Steilwände und Sprungschanzen

Mehr Tempo als in Trackmania Nations Forever ist fast nicht möglich. Damit der rasante Flitzer die beeindruckenden Loopings, Steilwände und Sprünge durchfahren kann, braucht er ordentlich Fahrt. Ein spezieller Bodenbelag vor den Hindernissen beschleunigt den Boliden in kürzester Zeit auf die maximale Geschwindigkeit. Lenkfehler werden dann streng bestraft – wer nicht in der Spur bleibt, fliegt mit Anlauf von der Strecke. Die sagenhaften Möglichkeiten des kostenlosen Online-Rennspiels von Nadeo eröffnen sich vor allem im integrierten Strecken-Editor. Hier können eigene Kurse gebaut, ausprobiert und im Anschluss mit Freunden gefahren werden.

Online-Rennspaß mit vielen Gegnern

Wer seine Rennfahrer-Fähigkeiten Online ausprobieren möchte, kann auf zahlreichen Servern gegen eine nahezu unbegrenzte Anzahl von Gegnern antreten. Damit das nicht in einem Chaos endet, können die gegnerischen Rennwagen nicht gerammt werden. Wer die jeweilige Strecke in der kürzesten Zeit durchfährt, hat gewonnen und bekommt dafür Erfahrungspunkte, die das Einloggen in neue Server mit schwierigeren Strecken ermöglichen. Trackmania Nations Forever kann über die Website des Herstellers kostenlos heruntergeladen werden. Wer zwischen unterschiedlichen Rennwagen wählen und alle enthaltenen Strecken und Server fahren möchte, kann die Freeware für 9,99 Euro zu einem Trackmania United Account upgraden.

Quelle: chip.de, 4players.de, pcwelt.de
Bild: Nadeo

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016