Excite

Kostenlose Internet-Hotspots: Deutsche Bahn bietet 30 Minuten täglich W-LAN gratis

Die Bahn bietet ihren Kunden ab sofort in einigen deutschen Bahnhöfen einen kostenlosen Internetzugang für 30 Minuten täglich an. Das kann nicht nur die Wartezeit erheblich verkürzen, sondern auch bei der Suche nach der nächsten Verbindung helfen, wenn man sich die DB-App installiert hat. Die kostenlose Nutzung ist auf 30 Minuten pro Tag pro Handynummer begrenzt, aber natürlich funktionieren die Hotspots auch danach.

Gratis ins Internet über die deutsche Bahn

Der Zugang ist bei der deutschen Bahn über die Telekom geregelt. Die Kooperation zwischen der DB und der Telekom gibt es ja schon seit einiger Zeit; so kann man in den meisten ICE-Zügen und auf fast allen Strecken auch noch bei Hochgeschwindigkeit über die Hotspots der Telekom ins Internet. Hierzu muss man allerdings bisher einen Hotspotzugang erworben haben oder bereits unabhängig Kunde der deutschen Telekom sein.

Der neue 30 Minuten Zugang ist hingegen frei zugänglich. Zur Nutzung braucht man nur ein Handy und ein WLAN-fähiges Gerät, wie ein Smartphone, einen Laptop oder ein Tablet. Unter den verfügbaren Netzwerken findet man das der Telekom, lässt sich verbinden und kann jetzt im Browser einfach irgendeine Seite aufrufen. Vor dem ersten Log in wird man zunächst zum Hotspot-Portal umgeleitet. Hier kann man seine Handynummer eingeben, bekommt per SMS einen Zugangscode und hat damit ab sofort 30 Minuten freies WLAN.

Es gibt momentan in Deutschland über 100 Bahnhöfe, die schon für dieses Projekt ausgestattet sind, dazu zählen natürlich vor allem die großen wie Berlin, Hamburg und München, aber auch andere Bahnhöfe, die bereits von der Modernisierung der Bahn profitiert haben und die vielfach zum Umsteigen genutzt werden. Von Jena Paradies mit Reutlingen gibt es quer durch Deutschland ab sofort einige Bahnhöfe, in denen man für 30 Minuten gratis ins Internet kommt.

Über 100 Bahnhöfe bieten kostenloses WLAN

Wer sich einen Überblick über die Bahnhöfe verschaffen möchte, die über den kostenlosen WLAN-Zugang verfügen, kann das auf der Internetseite der Deutschen Bahn tun. In der Rubrik Services findet man eine pdf-Datei mit allen Bahnhöfen der DB, die an der Aktion teilnehmen. Außerdem kann man hier die Tarife einsehen, die die Deutsche Telekom anbietet, nachdem man die 30 Gratis-Minuten aufgebraucht hat.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016