Excite

Konkurrenz für das iPhone: Das Toshiba TG01

Apples beliebtes iPhone dominiert den Markt der sog. Smartphones größtenteils nach Belieben – dies aber zu ändern schickt sich nun der japanische Hersteller Toshiba an. Mit seinem neuen Handy, dem Toshiba TG01, soll dem iPhone mächtig Druck gemacht werden. Helfen soll abei nicht weniger als das größte derzeit erhältliche Display, das man in einem Mobiltelefon finden kann.

So wird das TG01, das Ende Juni in den deutschen Handel kommt, über ein 4.1 Zoll großen Bildschirm verfügen – da kann kein anderer Hersteller mithalten. Und auch die Auflösung von 800 x 480 Pixeln wurde bislang von keinem anderen Handy erreicht. Einziger Nachteil, auch Toshiba schafft es wie viele andere Hersteller von Smartphones nicht, das Display mit einer Multitouch-Oberfläche zu versehen.

Manövriert werden muss also weiterhin mittels direkter Befehle und dem etwas in die Jahre gekommenen Desktop von Windows Mobile. Auf die neueste Microsoft Version wartet die Handywelt noch immer. Dafür aber hat der Prozessor des Toshiba TG01 mächtig Power – satte 1Ghz leistet das Herzstück von Qualcomm.

Und auch die sonst üblichen Spielereien wie WLAN, Bluetooth, HSDPA, GPS und eine 3.2 Megapixel-Kamera besitzt das neue Smartphone von Toshiba natürlich. Der Speicher von 8GB lässt sich dank des eingebauten Slots auf ganze 32GB erweitern. Und auch der Preis kann sich sehen lassen – so wird das Toshiba TG01 bei O2 ohne Vertragsbindung bereits für 500 Euro erhältlich sein.

Bild: Areamobile.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016