Excite

JVC-Camcorder: der neue GZ-HM440 aus der Everio-Reihe

Der neue JVC-Camcorder aus der Everio-Serie hört auf den Namen GZ-HM440 und erweitert die Produktpalette um einen weiteren Einsteiger-Camcorder mit Dual SD-Card-Slot. Gleich zwei SD-, SDHC- oder SDXC-Speicherkarten kann der handliche Allrounder aufnehmen und bietet dadurch reichlich Platz für gestochen scharfe Aufnahmen. Aber der JVC-Camcorder hat noch mehr drauf.

Der GZ-HM440 kann Aufnahmen sowohl in Full HD (1920x1080 Pixel) als auch in SD (720x480) machen. Das erstklassige Konica-Minolta-Objektiv ermöglicht im Full-HD-Modus einen 40-fachen optischen Zoom, bei SD-Qualität vergrößert der Everio Camcorder mit dynamischem Zoom sogar auf das 70-fache. Ein hintergrundbeleuchteter CMOS-Sensor sorgt beim Filmen für ein geringes Bildrauschen bei hoher Lichtempfindlichkeit. Damit auch Nahaufnahmen nicht zu wacklig rüberkommen, kümmert sich ein Bildstabilisator um ruhige Bilder.

Selbst für unerfahrene Amateurfilmer ist das durchdachte Menü des GZ-HM440 schnell durchschaubar, in dem über einen 2,7-Zoll-Touchscreen navigiert wird. Helligkeit, Bildschärfe und Farbsättigung werden automatisch analysiert und mittels integrierter Automatiken laufend angepasst, sodass auch Neulinge ohne permanente Suche in den Einstellungen mit dem JVC-Camcorder brauchbare Bilder zustande bekommen. Zahlreiche Gimmicks wie Zeitrafferfunktion, Auto-Aufnahme-Modus, Gesichtserkennung, Zoom-im-Bild-Funktion und Smile-Aufnahme sorgen dafür, dass man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann.

Eine Software-Suite für die Bearbeitung von Bildern und Videos ist schon auf dem neuen Everio vorinstalliert. Nach Anschluss des GZ-HM440 via USB-Anschluss an den heimischen PC kann der Everio MediaBrowser 3 direkt auf den Desktop installiert werden. So kann man auch gleich seine Facebook- und Twitter-Accounts mit seinen neuesten Regiearbeiten füttern. Den smarten und praktischen JVC-Camcorder gibt es in drei trendigen Farben – der aktuelle Preis für den Emerio GZ-HM440 beläuft sich auf 349 Euro.

Quelle: computerbild.de, av-magazin.de
Bild: JVC

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016