Excite

iWork for iCloud: Apples Gratis-Online-Office

Apple stellt sein Office-Paket in Kürze gratis zur Verfügung: "iWork for iCloud" ermöglicht die Nutzung von Pages (Texte), Numbers (Tabellen) und Keynote (Präsentationen) online. Die Browser Safari, Chrome und Internet Explorer werden unterstützt, Firefox soll bald folgen.

Das kostenlose Online-Office von Apple läuft via iCloud, das ist Apples Cloud-Speicher. Nutzer benötigen für den Zugriff eine Apple ID. Noch handelt es sich bei iWork for iCloud um eine Beta-Version - ob Apple sein Online-Office wirklich verschenken wird, ist nicht klar. Denkbar wäre, dass es, wie andere iCloud-Dienste auch, einen besgrenzten Gratis-Speicher gibt und Apple mit Speicher-Upgrades Geld verdient.

Die iWork Programme kommen bisher als abgespeckte Varianten daher, die Bedienung ist, typisch für Apple, sehr einfach. Dokumente aus Microsoft Office lassen sich ohne Weiteres importieren: Dateien aus Word, Excel und PowerPoint werden einfach ins Browser-Fenster gezogen. ICloud lädt diese dann hoch und sie öffnen sich automatisch. Es gibt in der Beta-Version ein paar Einbußen nach dem Import, weil die Apple-Programme nicht alle Effekte aus Powerpoint oder Formeln aus Excel kennen, aber rchtige Katastrophen wie fehlende Textpassagen oder verzerrte Bilder kommen nicht vor. Der Export ist etwas schwieriger: Entweder man verschickt die Dateien per E-Mail oder greift via iCloud von allen Geräten zu. Noch gibt es aber keine Touch-Optimierung für iPad oder iPhone, der Zugriff ist also nur für PC oder Mac zu empfeheln. Eine Anbindug an Dropbox gibts übrigens auch nicht.

Das Menü in iWork for iCloud ist kontextsensitiv und verändert sich passend zu den Elementen im Dokument. Untermenüs sparen eine Menge Klicks. Obwohl alles im Browser abläuft, hat man ein optimales Programm-Feeling. Die wenigen Funktionen lassen einen aber dennoch recht schnell an Grenzen stoßen - professionell kann man wer iWork for iCloud nicht nutzen.

Bis zum Release im Herbst sollen noch diverse Features nachgereicht werden - so beispielsweise die Möglichkeit zu drucken, eine Dokumenten-Versionierung und die Bearbeitung von Tabellen in Pages und Keynote.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016