Excite

iPhone 4 in 24 karätiger Goldlegierung

Die Beliebtheit des iPhones kennt keine Grenzen und so verwundert es nicht, wenn man das Handy aus dem Hause Apple immer öfter auf der Straße antrifft. Wer es da ein wenig individueller mag und es mit einem personalisierten Screensaver nicht getan ist, sollte sich vielleicht mal das iPhone 4 in massivem Gold anschauen.

Wer das nötige Kleingeld hat, kann sich jetzt nämlich das neue Handy von Apple bei der Firma Stuart Hughes in Aufsehen erregender Goldlegierung kaufen. Und wenn wir von Gold reden, dann meinen wird natürlich 24karätiges Gold. Ganze 150 Gramm wurden von dem Edelmetall verarbeitet und dabei hat man nicht nur die Rückseite vergoldet, sondern auch gleich den Rahmen mit.

Als Basis für den Umbau diente ein schwarzes iPhone mit 32 Gigabyte. Natürlich ist das Handy SIM-Lock-frei und so kann man es auch weiterhin im Netz des Mobilfunkanbieters seines Vertrauens nutzen. Aber die Kosten von Gesprächsminuten dürften dem Käufer relativ egal sein.

Denn wer sich das goldene iPhone an die Wange pressen will, muss dafür umgerechnet 26.200 Euro berappen. Wer nicht ganz so viel ausgeben möchte, kann sich ja auch die Version mit Diamanten kaufen. Dort finden sich Diamanten im Rahmen und im Apple Logo auf der Rückseite eines weißen iPhone 4. Das Diamanten-iPhone 4 kostet circa 16.000 Euro.

Wer also präferiert ein etwas exklusiveres iPhone 4 zu besitzen, sollte mit der Gold Version in 24 Karat oder mit eingelassenen Diamanten gut beraten sein.

Bild: Stuart Hughes

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016