Excite

iPad mit Gold und Diamanten kostet 150.000 Euro

Apples iPad verkauft sich bekanntermaßen seit einigen Wochen so unvergleichlich gut, dass man sicherlich schon bald in der Öffentlichkeit nicht mehr für sonderlich viel Aufmerksamkeit mit dem Tablet PC sorgen kann – da braucht es wohl schon eine iPad-Variante aus Gold und Diamanten. Und genau diese gibt es jetzt, zumindest wenn man gewillt und in der Lage ist 150.000 Euro auf den Tisch zu legen.

Die englische Firma Stuart Hughes macht das neuste Spielgerät von Apple zu einem puren Luxus-iPad. Unter dem Namen 'Solid Gold iPad Supreme Edition' gibt es den Tablet-PC mit einer Rückseite aus 22 Karat Gold. Wo es früher nur matt silber war, glänzt einem hier pures Gold entgegen. Aber das ist eben noch nicht alles.

Auch um das Apple-Logo hat sich Stuart Huhges gekümmert – aus sage und schreibe 53 einzelnen Diamanten besteht der angebissene Apfel bei diesem iPad. 129.995 britische Pfund kostet das Luxus-iPad, das man aber am besten nicht mit ins benachbarte Café zum surfen zwischendurch nehmen sollte. Und ob sich tausende von Euro wirklich lohnen ist auch nicht klar, denn innen ist beim Luxus-iPad aus Gold und Diamanten alles beim alten geblieben.

Quelle: Techshout.com
Bild: Stuarthughes.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016