Excite

iCloud installieren – kein Problem!

Apples Speicherdienst iCloud installieren verspricht, uns das Leben um einiges einfacher zu machen. Alles, von Apps über Bücher, Musik, Dokumente, den kompletten E-Mail-Verkehr, wichtige Daten wie Kontakte, Telefonnummern und Termine, soll der große Wurf von Apple synchronisieren und zugänglich machen – und zwar auf allen Geräten! Dazu muss der Speicherdienst bloß auf diesen installiert werden.

iCloud installieren – wir sagen Ihnen, wie

iCloud installieren ist im Prinzip ganz einfach, wenn man einige Punkte beachtet. Wir verraten Ihnen hier, wie sie die Sache selbst in die Hand nehmen können und wo Sie gegebenenfalls Hilfe und Unterstützung finden.Prinzipiell kann iCloud nicht nur auf dem Mac, sondern natürlich auch dessen Partner-Geräten iPad, iPhone etc. installiert werden. Sogar ein Windows-PC kann den Speicherdienst unterstützen. iCloud ist dabei mehr als “bloß” ein Speicherdienst. Er macht es möglich, dass beim iTunes-Store erworbene E-Books, Musikdateien und Apps ganz von allein auf allen verfügbaren Mac- und iOS-Systemen geladen werden. Allerdings müssen alle angeschlossenen Systeme sich der gleichen Apple-ID bedienen.Um iCloud installieren und verwenden zu können, muss iTunes in der neuesten Version vorliegen, also in der 10.5er und bei iOS in der Version 5. Haben die Geräte diese nicht, muss vor dem installieren auf diese Versionen upgedated werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man vorher alle Daten in einem Backup sichern. Um die Kontakt-, E-Mail- und Kalenderdaten über iCloud zwischen den Geräten abgleichen zu können, muss mindestens Outlook 2007 installiert sein. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, geht alles ganz schnell und einfach: Man muss sich bloß auf Apples Webseite iCloud downloaden (www.apple.com/icloud/features) und sich durch die übersichtliche Anleitung klicken. Und schon kann man iCloud sein eigen nennen!

iCloud installieren – 5 Gigabyte inclusive!

Wenn man iCloud installieren konnte, erhält man fünf Gigabyte (GB) Speicherplatz kostenlos dazu. Will der Nutzer aber mehr bzw. reichen diese 5 GB einfach nicht aus, um alle Daten zu speichern, kann man diesen Speicherplatz noch erhöhen: für 16 Euro jährlich gibt es zehn GB, 20 und 50 GB sind für 32 bzw. 50 Euro pro Jahr zu haben. iCloud installieren ist also viel einfacher, als man denkt. Und wenn man doch mal Probleme damit hat, kann man unter www.apple.com/icloud/setup/ eine umfang- und hilfreiche Anleitung zum iCloud installieren finden.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016