Excite

Handyfoto machen, Übersetzung kriegen

Mit dem neuen App 'Word Lens' wird es ab sofort sehr einfach, sich eine Übersetzung von Texten, die man nicht versteht, zu holen. Es genügt schon ein Foto der Sätze und schon liefert das neue App die Bedeutung in englisch. Das Zauberwort, oder besser Zauberwörter, heißt 'Augmented Reality'. Der Dienst ist aber bisher nur in Spanisch-Englisch (und umgekehrt) erhältlich.

Ist schon erstaunlich, was Software-Tüftler immer wieder für Apps aus dem Hut zaubern. 'Word Lens' macht nun Übersetzungsarbeit einfach. Wer einen spanischen Text nicht versteht, der fotografiert ihn einfach, startet das App und schon erscheint auf dem Handybildschirm eine virtuelle Realität. Denn dort, wo vorher noch unverständliches in Spanisch stand, ist nun die englische Übersetzung zu sehen.

Mit 'Augmented Reality' ist dies möglich. Der Dienst liest die spanischen Wörter aus und hat in Sekundenbruchteilen das englische Pendant gefunden, berichtet die BILD-Zeitung. Mit einem Software-Effekt wird nun die englische Übersetzung in das reale Bild auf der Fotokamera integriert.

Das App 'Word Lens', das mit einem iPhone 4, 3GS oder iPod Touch funktioniert, ist kostenlos. Ohne Übersetzungspaket ist es aber sinnlos. Und das kostet für die Sprachen Spanisch zu Englisch oder Englisch zu Spanisch je 3,99 Euro. Für andere Sprachen ist 'Word Lens'noch nicht erhältlich.

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016