Excite

Hallelujah! Erster Facebook-Gottesdienst via Live-Stream

Nein, das war kein Aprilscherz: Tatsächlich konnte man am gestrigen Sonntag, den ersten deutschen Facebook-Gottesdienst per Life-Stream verfolgen. Zwar gab es den ein oder anderen technischen Mangel, aber der Gemeinde bzw. Community hat's gefallen!

Es war wohl nur eine Frage der Zeit; auch Gott hat Facebook für sich entdeckt und so wird der katholische Gottesdienst plötzlich multimedial, ja sogar interaktiv! Der katholische Pfarrer Dietmar Heeg lud am Sonntag um 17.00 Uhr zum ersten Facebook Gottesdienst, denn "Der Heilige Geist weht auch im Internet, und wenn Jesus heute leben würde, hätte er sicherlich auch ein Facebook-Profil", so die Worte des Pfarrers.

So führte er selbst aus dem Kölner Maternushaus durch die erste Andacht dieser Art, die im Internet live übertragen wurde. Über Twitter und Facebook sollten die User ihre Anregungen und Fragen während des Gottesdienstes posten, da diese in die Predigt eingebaut werden sollten. Leider gab es einige technische Schwierigkeiten, die Übertragung der 25-minütigen Andacht riss mehrfach ab.

Dennoch gefiel der Facebook-Gottesdienst vielen Usern: Die meisten Teilnehmer posteten, dass sie weitere Andachten wünschen, auch wenn an der Technik noch gearbeitet werden müsste. Ob diese multimediale Form des Gottesdienstes eine Zukunft hat, darauf wollte sich Pfarrer Heeg nicht festlegen. Bei positiver Resonanz könne man diesen Facebook-Gottesdienst aber zum Beispiel an großen kirchlichen Feiertagen wiederholen.

Hier haben wir den Facebook-Gottesdienst, für alle, die die Online-Messe verpasst haben:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016