Excite

Hacker: Was sie tun und wie man sich schützt

In letzter Zeit mehren sich die Nachrichten von Hackerangriffen, doch was machen eigentlich Hacker genau? Diese Frage lässt sich gar nicht so leicht beantworten, da hinter den unterschiedlichen Hackerangriffen auch verschiedene Interessen stehen.

Es gibt Hacker, die durch Angriffe auf Unternehmen oder Institutionen ihren politischen Interessen Ausdruck geben möchten. So geschehen, als die Webseite der GEMA von Hackern lahmgelegt wurde, da die Verwertungsgesellschaft sich weigert die Videos ihrer Künstler bei Youtube zu veröffentlichen. Mit dem Angriff veröffentlichte die Hackergruppe Anonymus ein Video, in dem sie die GEMA kritisiert und sich gegen ein besitzorientiertes Urheberrecht ausspricht.

Der weit größere Teil von Hackerangriffen ist auf Industriespionage zurückzuführen. Firmen oder auch Staaten engagieren Hacker, um an die Produktionsgeheimnisse ihrer Marktkonkurrenten zu kommen. Viele Fälle von Industriespionage kommen jedoch nicht in die Öffentlichkeit, da die geschädigten Unternehmen einen Imageverlust befürchten. Auch Staatsgeheimnisse sind vor Hackern nicht sicher. Den meisten Hackern ist gemein, dass sie über Netzwerke in gesicherte Datensysteme einzudringen versuchen. Dies kann auch geschehen, um auf Sicherheitslücken aufmerksam zu machen. Manche Hacker, die ehemals illegal im Untergrund arbeiteten, sind daher heute als IT-Sicherheitsleute in Firmen oder Institutionen beschäftigt.

Auch der Privatnutzer kann ins Visier von Hackern geraten. Meist wird versucht, an sensible Daten wie Konto- und Kreditkartennummern und die zugehörigen Pins zu kommen. Man sollte sich der potentiellen Gefahr bei der Nutzung des Internets stets Bewusst sein. Eine gesunde Skepsis gegenüber Mails von unbekannten Absendern, dubios wirkenden Downloads und Websites ist daher angebracht. Vorsichtiger Umgang mit persönlichen Daten im Internet und ein aktuelles Virenprogramm wie das kostenlose AntiVir dürften einen Großteil der Hacker von Angriffen abhalten.

Quelle: spiegel.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016