Excite

Groupon: Neue Plattform für lokale Preisvorteile

Gemeinsam Shoppen und dabei Geld sparen? Dem deutschen Ableger der US-amerikanischen Firma Groupon nach, der seit einem Jahr im Netz aktiv ist, soll das möglich sein. Je mehr Leute aus einer Stadt sich auf Groupon für einen Gutschein interessieren, umso größer wird der Rabatt für die angebotene Dienstleistung.

Groupon, dieser Neologismus setzt sich zusammen aus 'Group' und 'Coupon'. Jeden Tag stellt Groupon regionalisierte Gutscheinangebote für die größten Städte Deutschlands vor. Findet sich die vorgegebene Mindestanzahl von Käufern für den jeweiligen Gutschein, erhalten alle Interessenten den beworbenen Rabatt. Finden sich nicht genügend Interessenten für ein Angebot, kommt es nicht zustande und man selbst nicht in den Genuss des Rabatts.

Die auf Groupon angebotenen Gutscheine lassen sich vor allem für Dienstleistungen wie einen Restaurantbesuch, Freizeitaktivitäten oder Angebot aus dem Bereich 'Beauty' und 'Wellness' einlösen. Ein netter Nebeneffekt der günstigen Angebote ist, dass man dadurch Geschäfte, Restaurants und andere Angebote in der eigenen Stadt kennenlernen kann, die man sonst vielleicht nicht besucht hätte. Oder von deren Existenz man bis dato noch nicht wusste.

Ähnliche Angebote wie das von Groupon gab es Anfang der Nuller Jahre schon einmal, allerdings konnten sich die wenigstens Anbieter aus dieser Zeit halten. In den USA ist Groupon bereits Marktführer, in Deutschland beginnt das Interesse an Rabattangeboten wie diesem erst langsam zu wachsen. Die Anmeldung bei Groupon ist kostenlos, lediglich eine gültige Email-Adresse wird benötigt, an die man sich auch den täglichen Newsletter mit dem Angebot des Tages aus seiner Stadt schicken lassen kann. Derzeit gibt es Groupon in Städten wie Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München oder Köln. Die komplette Auflistung inklusive einiger kleinerer Städte findet man auf der Website groupon.de.

Bilder: groupon.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016