Excite

Gran Turismo 5 mit furiosem Start

Mit Tempo 400 und im sechsten Gang rast Gran Turismo 5 in der ersten Verkaufswoche über die Ladentheke. Mit den erzielten Verkaufszahlen für den Racer gelangt das Spiel ganz nah an die Top 5 der am besten verkauften Spiele in der ersten Verkaufswoche heran.

Lange haben GT-Fans auf den 5. Teil des Gran Turismo-Franchise gewartet. Seit einer Woche ist das Spiel für die Play Station 3 zu haben. Und an den ersten beiden Tagen wurden bereits 1,8 Millionen Exemplare verkauft. Nach einer Woche im Handel werden es dann 2,5 Millionen sein, schätzen Experten. Ein super Start für das Kultspiel unter den Racern. Damit reiht sich Gran Turismo 5 in die bestverkauften PS3-Spiele ein.

Auch bei Gran Turismo 5 gibt es wieder allerlei Automodelle, die der Spieler benutzen kann. Insgesamt sind es über 1.000 Fahrzeuge, die freischaltbar sind. Es geht darum, Fahrerlizenzen zu erwerben und durch Siege und geschicktes Fahrverhalten viele Trophäen in Platin, Gold, Silber und Bronze zu gewinnen.

Derweil gehen die Spekulationen um Gran Turismo 6 schon los, auch wenn das aktuelle Gran Turismo 5 erst eine Woche alt ist. In einem Interview äußerte sich Gran Turismo Schöpfer Kazunori Yamauchi zu der Leistungsfähigkeit der aktuellen Sony-Konsole Play Station 3, berichtet die Spiele-Website playfront.de. Die Entwicklung von Gran Turismo 5 sei durch die Leistung der PS 3 eingeschränkt worden. Deswegen hält es Yamauchi für schlauer, Gran Turismo 6 gleich für die nächste Konsolengeneration PS 4 zu entwickeln. Wann die auf den Markt kommt, ist aber ungewiss. Derzeit haben die Gamer auf der ganzen Welt auch noch sehr viel mit Gran Turismo 5 zu tun.

Bild: Website Gran Turismo 5

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016