Excite

Gmail: Und plötzlich waren die Mails weg

Diverse Nutzer von Googles Mailservice Googlemail sind seit Sonntag sauer, weil ihre kompletten Mails verschwunden sind. Einige Beschwerden gingen in das Support-Forum von Google. Erst da wurde der Suchmaschinenriese auf das Problem aufmerksam.

Am Sonntag gegen 21 Uhr gingen die ersten Beschwerden bei Google ein, vermeldet die Technikwebsite zdnet.de. Knappe drei Stunden später machten sich die Techniker ans Werk, das Problem zu beheben. Zunächst hieß es bei Google, dass etwa 0,29 Prozent der User von dem Problem betroffen wären.

Später wurde diese Zahl runterkorrigiert. Demnach sollen nur 0,08 Prozent der Googlemail-Nutzer Schwierigkeiten mit ihrem Account gehabt haben. Aber für die kam es dicke: Verwundert mussten einige feststellen, dass ihr Postfach komplett leergefegt war, alle Mails waren weg.

Doch nicht nur das: Auch die Kontaktadressen und angelegte Ordner waren verschwunden. Am Montag früh vermeldete Google, dass für einige Nutzer der Service wieder hergestellt sei. Doch der Internetriese arbeitet weiterhin an dem Googlemail Problem.

Bild: Googlemail

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016