Excite

Google Wallet: Bezahlen per Handy

In den USA wird gerade ein von Google entwickeltes neues Bezahlsystem getestet, Google Wallet heißt es. Und mehr als ein Handy ist nicht nötig, um bargeldlos zu zahlen. Allerdings muss dieses Mobilfunktelefon einige Voraussetzungen erfüllen.

Google Wallet ist eigentlich ganz praktisch. Wenn man kein Bargeld hat, hält man einfach sein Handy an ein Lesegerät, gibt einen PIN ein und schon geht die Zahlung online vonstatten. Es funktioniert drahtlos, Lesegerät und Handy müssen sich nicht berühren. 'Near Field Communications' heißt die Funktechnik, die dafür angewendet wird.

Dieses neue Bezahlsystem funktioniert allerdings nicht mit jedem Handy. Weil Google die Idee hat, muss das Smartphone natürlich auch mit dem Google-Betriebssystem Android ausgerüstet sein. Außerdem braucht es den NFC-Chip. Momentan bietet das nur das in den USA erhältliche Samsung Nexus S4G.

Momentan wird Google Wallet in New York und San Francisco getestet. Im Spätsommer soll das System in ganz USA möglich sein. Wann Googles Neuentwicklung nach Europa kommt, steht allerdings noch nicht fest. Hier wird erst mal die NFC-Technik ausgiebig getestet und analysiert, bevor Google Wallet möglich ist.

Bild: Google

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016