Excite

Google sucht bald in sozialen Netzwerken

Und wieder eine Woche in der Google eine neue Innovation zu verkünden hat, denn Google präsentiert zum ersten Mal eine soziale Suchfunktion, die das Unternehmen bereits in der letzten Woche angekündigt hat. Der Nutzer soll damit in Zukunft die Einträge von sozialen Netzwerken durchsuchen können.

Diese Funktion ist nur nutzbar, wenn ein Konto bei Google eingerichtet worden ist. In dem Konto muss der Nutzer dann die Netzwerke angeben, in denen er aktiv ist. Diese im Benutzer-Account hinterlegte Funktionen, wird genutzt um zum Beispiel in Twitter oder Facebook die Einträge befreundeter Nutzer zu finden, die die gesuchten Schlagworte enthalten.

Google gibt dann - nach eigenen Angaben - nur Inhalte an, die auch öffentlich zugänglich sind. Momentan ist die Funktion noch nicht in die klassische Google-Suche integriert und findet sich so in der Testphase bei Google Labs. Deutsche Nutzer müssen sich allerdings auf die deutschsprachige Google-Suche in sozialen Netzwerken noch ein wenig geduldet, denn momentan funktioniert sie nur in der englischen Version.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016