Excite

Google Plus: Offen für alle

Nun wird es interessant, denn Google Plus beendet die geschlossene Betaphase und geht nun in die offene Testphase. Google macht damit sein soziales Netzwerk offen für alle. Nun wird sich zeigen, ob die Userzahlen ähnlich in die Höhe schießen, wie es Branchenexperten vorhergesagt haben.

Wer einen Google-Account hat und heute Google öffnet, der wundert sich, dass ein Pfeil in die linke obere Ecke zeigt und zwar genau auf das Wort '+Ich'. Man muss nicht lange nachdenken, um zu wissen, was das bedeutet. Ein Klick genügt und schon ist man direkt bei der Anmeldung zu Google Plus. Der eigene Name ist schon eingetragen.

Nun geht es also in die offene Betaphase, wer einen Google-Account hat, kann sich nun bei dem Social Network anmelden. Zur Open Beta hat Google noch einige neue Features auf den Weg gebracht. Der Videochat Hangouts wird mächtig angeschoben. Der Dienst soll nun auch auf Android-Smartphones funktionieren, schreibt der Blog gizmodo.

Außerdem soll Hangouts bei Google Plus auch zur Arbeitsfläche werden, die User sollen über den Videochat nun auch an Office-Dokumenten arbeiten, ein virtuelles Whiteboard nutzen oder den Desktop teilen können. Über Hangouts On Air können User ihr Live-Videobild öffentlich machen. Neben der Erweiterung des Videochats Hangouts hat Google außerdem eine neue Suchfunktion eingerichtet. Nun werden die nächsten Tage und Wochen zeigen, ob Google Plus den Konkurrenten Facebook weiter ärgern oder gar überflügeln kann.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016