Excite

Google Mail: Bald auch offline verwendbar

Wer nicht ständig online sein kann oder will, aber trotzdem Mails schreiben und zum Versand vorbereiten möchte, der kann dies bald mit Google Mail tun, denn das Mailprogramm ist in Kürze auch offline verwendbar. Das gleiche gilt für die Office-Anwendungen Google Docs und Google Kalender.

Dass seine Dienste auch offline verwendbar sind, das hat sich Google schon länger als Ziel gesetzt. Nun hat der Suchmaschinenriese dieses Vorhaben anscheinend in die Tat umgesetzt. Auch ohne Internetverbindung ist Google Mail nun erreichbar. Der User kann Mails schreiben und zum Versand bereitstellen. Sobald eine Internetverbindung da ist, werden sie verschickt.

Das gleiche soll bald mit Text & Tabellen und dem Google Kalender passieren. Voraussetzung ist aber, dass der Nutzer den Browser Google Chrome verwendet. Das HTML 5-basierte Google Mail Offline kann dann über den Chrome Web Store installiert und mit einem Google-Konto verwendet werden.

Die Tabellen- und Kalenderfunktionen von Google Mail werden im Offline-Modus genauso funktionieren. Sie können betrachtet, aber nicht verändert werden. Das berichtet jetzt der Blog gizmodo. Bis diese neuen Apps und Features zur Verfügung stehen, können allerdings noch einige Tage ins Land ziehen, heißt es aus Reihen von Google.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016