Excite

Google eröffnet Online-Store 'Google Play'

Google hat ohne großen Vorankündigungen in einem Blogeintrag seinen neuen Onlineshop vorgestellt: Google Play ersetzt ab sofort den Android Market, Googles E-Book-Store und den kürzlich gestarteten Service Google Music. Somit kommen die Web-Angebote mit den mobilen Services von Google alle unter einem Dach. Google Play ist komplett Cloud-basiert und soll den Nutzern so ermöglichen, jederzeit und von überall aus Zugriff auf sämtliche Inhalte zu haben.

Google zufolge können die User von Google Play ab sofort bis zu 20.000 Musikstücke kostenlos über den Service speichern und Millionen von Tracks einholen. Darüber hinaus stehen über 450.000 Apps und Spiele für Android-Nutzer zur Verfügung, der e-Book-Store wurde angebunden und Filme können ausgeliehen werden.

Das gesamte Angebot soll aber vorerst nur US-Nutzern zur Verfügung stehen. In Japan sind nur Apps und Filme in der neuen Plattform zu finden, in Australien Anwendungen und e-Books, für Nutzer aus Grossbritannien und Kanada steht die ganze Palette bereit – abgesehen vom Musikdienst. Der Rest der Welt kann auf Applikationen zugreifen und müssen sich bis auf weiteres mit dem Umstand zufrieden geben, dass der Android Market nun einen neuen Namen trägt.

Dieses Video zeigt, wie Google Play funktioniert

Hintergrund für den Start von Google Play dürfte sein, dass es dem Unternehmen trotz einer weiten Verbreitung der Android-Plattform bisher nicht gelungen ist, Apple und Amazon ernsthaft Konkurrenz zu machen. So fehlt Google für einen vollwertigen Download-Shop noch die Plattenfirma Warner Music. Im letzten Monat hat Apples App Store viermal so viel Umsatz generiert wie der Android Market.

Jedenfalls dürfte Google Play dazu beitragen, dass sich Musik-Fans zum Beispiel Filme ausleihen oder App-User auch mal im eBook-Angebot umschauen. Mit Google Play verfolgt Google also eine ähnliche Strategie wie Apple mit iTunes, die umfassende Bibliothek mit Musik, TV-Sendungen und Apps. Für den Erfolg von Google Play dürfte es von entscheidender Bedeutung sein, ob es dem Unternehmen gelingt, seine Services schnell in mehreren Ländern zur Verfügung zu stellen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016