Excite

Google Doodle: Wallace & Gromit werden 20 Jahre alt

Momentan scheint Google auf Comics abzufahren, denn mit einem Google Doodle zum 20. Geburtstag von Wallace & Gromit erscheint die Startseite der Suchmaschine zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage im Zeichentrick-Stil. Letzte Woche wurden noch Asterix und Obelix gefeiert.

Wallace & Gromit sind aber nur im weitesten Sinne Comicfiguren. Denn die beiden Filmstars sind aus Plastilin und Drahtgestellen modelliert. In Bewegung werden sie mit der Stop Motion-Technik gesetzt. Das heißt, die Figuren werden minimal verändert, die Kamera schießt ein Foto davon und werden die Bilder hintereinander zusammengesetzt, setzen sich Hund und Herrchen in Bewegung.

Bereits 20 Jahre ist es nun her, dass der Brite Nick Park den exzentrischen Erfinder Wallace und seinen schlauen Hund Gromit zum Leben erweckte. Park erlangte erste Berühmtheit, als er eine aufwendige Hühnchen-Animation für Peter Gabriels bahnbrechenden Videoclip zu 'Sledgehammer' produzierte.

Mit Wallace & Gromit erlangte der Brite Weltruhm. Drei seiner Kurzfilme mit den beiden Plastilin-Figuren wurden für einen Oscar für den besten animierten Kurzfilm nominiert. Zweimal gewann Nick Park die Trophäe. 2005 kam dann der erste abendfüllende Spielfilm mit Wallace & Gromit in die Kinos. Dafür erhielt Park den Oscar für den besten animierten Spielfilm. Zum 20jährigen Jubiläum gratulieren auch wir Wallace & Gromit und finden das Google Doodle mal wieder sehr ansprechend!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016