Excite

Google Doodle: Thomas Alva Edison hat Geburtstag

Mit Erfindungen wie der Glühlampe wurde Thomas Alva Edison weltberühmt, heute vor 164 Jahren wurde er geboren, mit einem Google Doodle wird an den US-Amerikaner erinnert. Doch der heute noch bekannte Leuchtfaden in der Birne war nicht die einzige Innovation von Thomas Edison.

Das Google-Zeichen gleicht heute einer Erfinderschau. Im Stile des 19. Jahrhunderts werden die einzelnen Buchstaben aus Skizzen gebildet, die Erfindungen von Thomas Alva Edison hätten sein können. Die Glühlampe darf natürlich nicht fehlen. Sie symbolisiert das 'L' in Google.

Thomas Alva Edison wurde am 11. Februar 1847 geboren. Er gründete das Unternehmen General Electric. Im Bereich der Elektrizität und Elektrotechnik tat er sich immer wieder als Erfinder hervor. Diese Innovationen machte er sehr geschickt zu Konsumprodukten und vertrieb sie dann mit seiner Firma.

Die Liste seiner Erfindungen ist beeindruckend. Thomas Edison ist unter anderem verantwortlich für die Entwicklung der Schreibmaschine, des Elektrizitätszählers, des elektrischen Stuhls und des Telegramms. Seine berühmteste Erfindung ist aber sicherlich die der Glühbirne. Heute vor 164 Jahren wurde Thomas Alva Edison geboren, ein Google Doodle erinnert daran.

Bild: Google, Wikipedia

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016