Excite

Google Doodle: Tag der deutschen Einheit

Heute vor 21 Jahren wurden die über 40 Jahre getrennten beiden deutschen Staaten offiziell wieder vereint, seitdem begeht man am 3. Oktober den Tag der deutschen Einheit. Google erinnert heute mit einem speziellen Google Doodle an diesen Feiertag aller Deutschen.

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik offiziell in Kraft. Damit vergrößerte sich Deutschland um etwa 20 Millionen Einwohner und fünf Bundesländer, die über 40 Jahre in Vergessenheit gerieten.

Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg gehörten damit wieder zu Deutschland. Und auch für Berlin bedeutete die Einheit eine große Veränderung. Denn der ehemals durch eine Mauer geteilte Stadtstaat war damit ebenso wieder vereint.

Außerdem wurde Berlin wieder die deutsche Hauptstadt und löste Bonn, die Hauptstadt der BRD, ab. In diesem Jahr kommt der ehemaligen Bundeshauptstadt eine besondere Ehre zutei, denn in Bonn finden diesmal die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit statt. Und Google ist mit seinem Google Doodle mittendrin.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016