Google Doodle: Jules Verne hat Geburtstag

Mit dem heutigen Google Doodle gehen Internetuser 20.000 Meilen unter den Meeresspiegel, denn Google feiert den Geburtstag von Jules Verne. Der französische Romanautor schrieb Literaturgeschichte mit Büchern wie '20.000 Meilen unter dem Meer' oder 'Die Reise zum Mittelpunkt der Erde'.

Heute besteht das Google-Zeichen aus vielen Bullaugen und erinnert an das U-Boot von Kapitän Nemo aus den Geschichten von Jules Verne. Links sind noch Taucheruhren und Messanzeigen zu sehen. Rechts neben dem Google-Zeichen in Bullaugen-Ästhetik haben die Macher den Steuerknüppel des U-Boots gesetzt.

In der Hafenstadt Nantes wurde Jules Verne als ältestes von fünf Kindern als Sohn eines Anwalts und der Tochter einer Reederfamilie geboren. Erst als er zum Studium nach Paris ging, lernte er Literaten kennen. Nach dem Abschluss seines Studiums, versuchte er sich als Bühnenautor in der französischen Hauptstadt.

Jahrelang schlug er sich als Autor durch. Erst sein Roman 'Fünf Wochen im Ballon' avancierte zum Erfolg. Fortan konnte Jules Verne gut vom Schreiben leben. Er schrieb daraufhin noch Bestseller wie 'In 80 Tagen um die Welt', '20.000 Meilen unter dem Meer', 'Die Reise zum Mittelpunkt der Erde' und 'Von der Erde zum Mond'. Heute vor 183 Jahren wurde Jules Verne geboren, Google ehrt ihn mit einem Doodle.

Bild: Google, Wikipedia

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2014