Excite

Google Doodle: Happy Halloween mit Scooby-Doo

Pünktlich zum Halloween-Fest stellt Google ein fünfteiliges Google Doodle mit den Figuren der Zeichentrickserie Scooby-Doo online. Die User können sich durch die Bildergeschichte klicken und sich an dem detektivischen Charme der Scooby-Doo-Protagonisten erfreuen.

Jedes Jahr am 31. Oktober kommen Hexen und andere gruselige Gestalten aus ihren Löchern gekrochen und verlangen 'Süßes oder Saures'. Mit einer fünfteiligen Bildergeschichte setzt Google das Halloween-Fest in Szene. Fünf bunte Comic-Bilder, die das freudige und gruselige des Allerheiligenfestes verbinden.

Aber nicht nur Halloween, sondern auch die Hauptfiguren aus Scooby-Doo sind mit dabei. Die Hobby-Detektive lösen einen kleinen Fall am Halloween-Fest. Das rosa leuchtende Halloween-Monster, das Angst und Schrecken verbreitet, wird schnell entlarvt. Mit der Bildergeschichte setzt Google seine Strategie fort, dass die Doodles immer aufwändiger werden und nicht mehr nur aus einem schlichten Bild bestehen.

Das Halloween-Fest wurde übrigens nicht in den USA, sondern in Irland ins Leben gerufen. Um 1830 brachten es irische Einwanderer über den großen Teich nach Amerika. Das Fest hat viele Bräuche. Es werden etwa Kürbisse ausgehöhlt und mit Kerzen versehen. Kinder verkleiden sich gespenstisch und verlangen an der Tür 'Süßes oder Saures'. Laut wikipedia ist die Herkunft und der Ursprung von Halloween, das Google mit einem Google Doodle feiert, aber unklar.

Bild: Google

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016