Excite

Google Doodle für Komponist Gioachino Rossini & Schaltjahr

Heute ist der 29.02.2012 und somit ist dieses Jahr ein Schaltjahr, außerdem wäre heute der Geburtstag des italienischen Opernkompinisten Gioachino Rossini gewesen, der am 29.02.1792 geboren wurde und heute seinen 220 Geburtstag feiert. Das sind zwei wichtige Ereignisse, die Google im heutigen Doodle perfekt umgesetzt hat.

Klickt man auf das Frosch-Doodle, gelangt man auf die Suchanfrage 'Gioachino Rossini' und erfährt alles Wissenswerte über den Komponisten. So zum Beispiel, dass Rossinis Eltern der Hornist Giuseppe Rossini und die Sängerin Anna Guidarini waren. Dass Rossini bereits als Kind Unterricht im Gesang sowie Horn- und Klavierspiel erhielt und im Alter von nur 12 Jahren seine erste Komposition schrieb. Insgesamt schrieb der Komponist 39 Opern, darunter die bekannten Stücke 'Il barbiere di Siviglia' (Der Barbier von Sevilla), 'La Cenerentola' (Aschenputtel) oder 'Guglielmo Tell' (Wilhelm Tell).

Es ist kein Zufall, dass diese Kompositionen auch im Doodle aufgegriffen werden: Die Frösche stellen die einzelnen Passagen aus Rossinis Opern nach. Aber wieso Frösche? Hier kommen wir zum zweiten heutigen Ereignis, dem Schaltjahr. Im Englischen heißt Schaltjahr 'Leap Year' und da Bockspringen 'Frog Leap' genannt wird, verbindet Goodle jedes Schaltjahr mit springenden Fröschen im Doodle. So gab es zum Beispiel bereits 2004 und 2008 Frösche im Google Doodle, wie das Video hier zeigt:

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016