Excite

Google Doodle: Earth Day

Alljährlich findet am 22. April der Earth Day statt, der Tag, an dem die Menschen weltweit ihr Konsumverhalten überdenken und sich für Umweltschutz sensibilisieren, Google hat extra für den Tag der Erde ein Doodle angefertigt, um die Menschen daran zu erinnern.

So schön wie auf dem Google Doodle kann unser Planet sein. Grüne Wiesen, fließende Bäche und Gewässer, dazu eine Vielfalt an Tieren und blühenden Pflanzen. Pandabären, Pinguine, Frösche und Löwen tummeln sich auf dem Doodle. Und wer ganz genau hinschaut, erkennt hinter der Flora und Fauna ein grünes 'G', es steht für Google.

Um diesen Zustand nicht zu gefährden, wurde 1970 in den USA der Earth Day eingeführt. Was als nationaler Umweltaktionstag in Wisconsin begann, ist längst ein globales Ereignis geworden. Vor 41 Jahren beteiligten sich immerhin schon 20 Millionen Amerikaner an dem Umweltevent.

Heute sind es viel mehr. In 175 Ländern erinnern sich die Menschen an den Umweltschutz und dass der Planet geschützt werden muss. Hunderte Millionen Menschen werden sich am heutigen Tag daran beteiligen. Google, das sich als Unternehmen den Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben hat, hilft mit einem Google Doodle zum Earth Day mit.

Bild: Google

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016