Excite

Google Doodle: 90. Geburtstag von Art Clokey

Der Amerikaner Art Clokey war ein Pionier im Bereich der Stop Motion-Trickfilme, die er mit Knetfiguren produzierte, am heutigen Tage wäre der Filmer 90 Jahre alt geworden, Google ehrt ihn deswegen mit einem Doodle. Die Knetfiguren dominieren heute die Startseite der Suchmaschine.

Sehr spartanisch sieht das Google Doodle zu Art Clokeys 90. Geburtstag aus. Eine Kiste mit einem 'G' darauf und daneben Bälle in verschiedenen Farben, alles offensichtlich aus Knetmasse. Doch sobald man auf die einzelnen Elemente klickt, werden Knetfiguren daraus, unter anderem Clokeys berühmteste Figur Gumby.

Im Jahre 1955 machte der in Michigan geborene Art Clokey seinen ersten Trickfilm mit dem Namen Gumbasia. Der Titel sollte eine Homage an den Disney-Film Fantasia werden. Sein Professor an der Southern University in Kalifornien ermutigte ihn dazu. Aus diesem Trickfilm entstand dann Gumby, eine Knetfigur, die er mit seiner Frau Ruth erfand.

Gumby wurde zum TV-Helden, immer in Begleitung von seinem Pferd Pokey tauchte er in mehreren Fernsehserien auf, bis er seine eigene TV-Show bekam. In den 80er Jahren erlangte Gumby erneut Berühmtheit, als Eddie Murphy eine Parodie der Figur in der Comedyshow Saturday Night Live gab.

In den 90er Jahren bekam Gumby sogar einen Film. Art Clokey selbst übernahm darin eine Sprechrolle. Der Trickfilmer hatte noch ein zweites bekanntes Projekt. Die beiden Trickfiguren Davey and Goliath waren die Titelhelden einer christlichen TV-Serie für Kinder. Am 8. Januar 2010 starb Art Clokey im Alter von 88 Jahren in Kalifornien. Das heutige Google Doodle erinnert an den Trickfilmer.

Gumby - The Movie Trailer

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016