Excite

Google Doodle: 200 Jahre Oktoberfest

Das Münchener Oktoberfest feiert in diesem Jahr ein ganz besonders Jubiläum, denn die Wiesn findet 2010 zum 200. Mal statt. Und Google feiert mit: Mit einem eigens für den Anlass designten Doodle gratuliert der Suchmaschinenriese zum 200. Geburtstag.

Beim aktuellen Doodle zum Münchener Oktoberfest muss man besonders viel Phantasie haben, um den Urheber zu erkennen. Es ist nur mit ganz viel Mühe aus dem bunten Jahrmarktsbild das Wort 'Google' herauszulesen. Das Riesenrad bildet das 'G', das Bayernzelt das 'O'. Ein Karussell soll das zweite 'O' sein, ein typisch bayerischer Torbogen stellt das zweite 'G' dar. Am besten zu erkennen ist die Fahne als 'L'. Nur mit Mühe sieht man in einem Karussell schließlich das 'E'.

Sechs Millionen Besucher erwarten die Veranstalter beim Jubiläums-Oktoberfest. Aus der ganzen Welt reisen die Gäste Jahr für Jahr an. In den hintersten Ecken des Planeten kennt man das Münchener Oktoberfest. Fälschlicherweise wird es in der Welt als typisch deutsch angesehen, es ist allerdings nur typisch bayerisch, wenn überhaupt.

Die besondere Attraktion des 200. Oktoberfestes ist die traditionelle Wiesn, mit der an das Ursprungs-Oktoberfest von 1810 erinnert werden soll. Wer keine Lust auf Nostalgie hat, sondern einfach nur feiern will, wie jedes Jahr, für den bietet das Münchener Oktoberfest, dass in diesem Jahr 200 Jahr alt wird und mit einem Google Doodle geehrt, natürlich auch wieder die üblichen Attraktionen.

Bild: Google

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016