Excite

How to: Gelöschte Bilder retten

Dieses Gefühl kennt Jeder: Dateien wurden versehentlich gelöscht und scheinen nun auf immer verloren. Dabei wissen Laien nicht immer, dass es auch hier oft eine Lösung gibt, die den Supergau verhindern kann. Um Gelöschte Bilder retten zu können, benötigt man lediglich einen der folgenden Tools und die Fotos sind wieder verfügbar.

Hilfe im Notfall

Bevor ein Profi sich ans Werk machen muss, um die letzten Register zu ziehen, kann man sich zumeist auch selber helfen und gelöschte Bilder retten. Dies kann deshalb geschehen, weil der Verlust der Daten ja in den meisten Fällen vom User selbst herbeigeführt wurde, indem er eine Datei fälschlicherweise gelöscht hat, statt sie zu verwahren. Wird die gelöschte Datei aus dem Papierkorb erneut entfernt, ist bei vielen Computernutzern guter Rat teuer.

Dennoch: Durch die Index – Verwaltung von Windows ist es kein Problem, entfernte Dateien auch im Nachhinein wieder herzustellen. Kennt man die Hintergründe wird klar, dass in diesem Fall nur der Eintrag in den Index, nicht aber die Datei gelöscht worden ist. Auf der Festplatte ist es nun möglich, zu überschreiben, deshalb ist es im Notfall wichtig, keine weiteren Downloads oder sonstige Löschungen vorzunehmen.

Eine Datenrettung kann nun mittels Freeware – Tools geschehen, eine der Testsieger ist der Tool „Recuva“, der nach gelöschten Daten ganz einfach in einem Scan sucht und dann auch die Chancen einer gesunden Wiederherstellung auslotet. Doch auch mit einem Wiederherstellungsprogramm für Inhalte von CDs ist es möglich, Daten vor der Löschung zu retten mit der „Recovery Toolbox Free“. Eine weitere gute Vorgehensweise ist es, ein Backup vorzunehmen.

Tools oder Backup

Wer sich nicht sonderlich mit Datenrettung auskennt, sollte nicht scheuen, dennoch diese hilfreichen Tools an die Hand zu nehmen. Eine besonders leichte Handhabung macht es einfach, gelöschte Bilder zu retten und wird eine Notsituation retten können. Der große Vorteil ist, dass alle Tools gratis zu bekommen sind und keinen Schaden anrichten können. Quelle: Spiegel.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016