Excite

Gang-Mitglieder provozieren die Polizei mit einem YouTube-Video

Der Typ nennt sich "King Bird Road", lässt sich außerdem "Bird Road Rudy" betiteln und ist angeblich Kopf der Bird Road Boys, einer kriminellen Gang in Miami. Der 31-Jährige Bird Road Rudy alias Rudy Villanueva zeigt sich als harter, jedoch nicht allzu cleverer Junge. So hat er zumindest bewiesen.

V
ergangene Woche eröffneten die coolen Jungs der Villanueva Gang unter dem Namen "birdroatrouble40" einen Account bei YouTube, wo sie fünf selbst gedrehte Videos uploadeten.

„In einem stilisiert sich Villanueva mit Gangmitglied Tony Logan als ganz besonders harter Hund: Im Style von Gangsta-Rappern demonstrieren sie, wie dehnbar der Begriff "Englisch" ist, wie sehr sich die Sprache aber auch eignet, eine schier endlose Kaskade von Beschimpfungen, Flüchen, Provokationen und Schlüpfrigkeiten von sich zu geben“
, berichtete "Der Spiegel" in seiner Online-Ausgabe.

Adressat ihrer Beschimpfungen war jedoch die Polizei vor Ort, die die beiden Gangster mit einem "Holt uns doch!" zur Verhaftung einluden. Die Polizei ließ es sich nicht zweimal wiederholen: Villanueva und Logan wurden nach kurzer Zeit festgenommen. Die Anklage: Illegaler Waffenbesitz von Kalaschnikow und Knarren, den die Beiden im Film demonstriert hatten, sowie Drohungen an Polizeibeamte. Den zwei Vorbestraften drohen zwischen fünf und zehn Jahre Haft.

Villanuevas Vorhaben war, mit den Waffen Leuten Angst zu machen, ihm zu nahe zu kommen. Pech gehabt. YouTube hat den Account der Gang bereits geschlossen und das Video ist nicht mehr abrufbar.

Die Gang im YouTube Video: Zur Fotostrecke

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016