Excite

Flachbildmonitor günstig: Benq G2420 HDBL

Wer einen Flachbildmonitor günstig erwerben möchte, um auch am PC Videos in extrem scharfer Full-HD-Qualität betrachten zu können, hat die Qual der Wahl. Viele Hersteller bieten zahlreiche TFT-Monitore mit kryptischen Typenbezeichnungen in unterschiedlichen Größen an, die sich in Ausstattung und Leistung stark unterscheiden. Der Benq G2420 HDBL gehört auf jeden Fall zu den Preis-Leistungs-Tipps in der Klasse der großen 24 Zoll Modelle.

Bei einer Bildschirmdiagonale von 61 Zentimetern und einer Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Bildpunkten unterschlägt der Flachbildmonitor Benq G2420 HDBL kein noch so winziges Detail. Das Bild zeichnet sich durch satte Farben, eine kontrastreiche Darstellung und homogene Helligkeitsverteilung aus. Das dynamische Kontrastverhältnis von 5 Millionen zu 1 und der Helligkeitswert von 223 Candela lässt auch am Bildrand nicht nach. Auch schnelle Filmsequenzen werden vom Benq G2420 HDBL ohne Bildrauschen und Schlieren dargestellt.

In Sachen Stromverbrauch ist der Flachbildmonitor von Benq ein echter Asket. Dank der sparsamen LED-Hintergrundbeleuchtung gönnt sich der versierte TFT-Monitor lediglich 25 Watt im Normalbetrieb. Das bedeutet eine Ersparnis von 36 Prozent gegenüber herkömmlichen Monitoren mit LCD-Technik. Im Standby-Modus begnügt sich der Benq sogar mit 0,1 Watt. Als Anschlüsse stehen ein VGA-Anschluss sowie digitale DVI-Schnittstelle zur Verfügung.

Auch die Menüführung und die Bedientasten machen einen durchdachten Eindruck. Längeres Einarbeiten in die Bedienungsanleitung ist daher nicht notwendig. Für Filmliebhaber und Zocker stehen spezielle Automatikprogramme bereit, die das Bild an den jeweiligen Inhalt optimieren. Der Flachbildmonitor Benq G2420 HDBL eignet sich für alle denkbaren Einsatzzwecke und kostet derzeit nur noch 150 Euro.

Quelle: chip.de, computerbild.de, pcwelt.de

  • Bild:
  • Benq

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016