Excite

FIFA 12: Zwei komplette Matches als Video

Electronic Arts gab Besuchern der Gamescom 2011 die Möglichkeit, den neuen Ableger seiner Fußball-Simulation FIFA auf Herz und Nieren zu prüfen. Dabei sind einige Videos von FIFA 12 entstanden, unter anderem von den Matches zwischen dem deutschen Meister Borussia Dortmund und Arsenal London sowie Manchester City und dem AC Mailand. Außerdem gibt es auch noch ein Video mit den Player Ratings zu FIFA 12.

Das Video zu den Player Ratings zeigt, dass Weltmeister wie David Silva von Manchester City einen sehr hohen Wert haben. Silva geht zum Beispiel mit einem Wert von 91 an den Start. Interessant ist es, dass Weltstar Robinho vom AC Mailand bei FIFA 12 anscheinend nicht so stark eingeschätzt wird. Seine 84 ist deutlich schwächer als die 89 von Konkurrenzstürmer Zlatan Ibrahimovic und nur etwas stärker, als die Einschätzung von 'Fußball-Rüpel' Kevin-Prince Boateng (82). Ex-Bayernspieler Marc van Bommel wird immerhin noch mit 80 bewertet.

Manchester Citiy vs. AC Mailand

In einem weiteren Video treten Manchester City und AC Mailand zu einem kompletten Match an. Der Clip zeigt, dass man bei FIFA 12 mit gezielten Pässen eher zum Ziel kommt, als mit langen Dribblings. Darüber hinaus werden die authentische Stadionatmosphäre und die sehr realistischen Animationen deutlich.

Und auch der deutsche Meister Borussia Dortmund kam während der Gamescom 2011 zum Einsatz. In seinem Match gegen Arenal London stimmten sich die beiden Gamer wohl schon auf die kommende Champions League Saison ein. Bis zum Herbst müssen sich die Fans der Spieleserie noch gedulden, dann kommt FIFA 12 auf den Markt.

Borusia Dortmund vs. Arsenal London

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016