Excite

Facebook wird zum Heimkino

Das soziale Netzwerk Facebook und das Filmstudio Warner Bros gehen offenbar eine Kooperation ein, denn demnächst gibt es den aktuellen Batman-Film 'The Dark Knight' auf dem sozialen Netzwerk zu sehen. Damit wird Facebook zum Heimkino oder zur Videothek.

Das Studio Warner will ja schon länger die neuen Medien immer mehr für sich nutzen. Zuletzt gab es die Filme 'The Dark Knight' und 'Inception' als iOS-Apps für Smartphones zu kaufen. Nun sind also die sozialen Netzwerke dran. Und allen voran natürlich Facebook, der unbestrittene König dieser Kategorie.

Warner Bros startet nun das 'Eperiment', wie der Blog gizmodo es nennt, den Batman-Film 'The Dark Knight' auf Facebook anzubieten. 30 Credits soll der Streifen kosten. Das entspricht etwa 3 US-Dollar. Dann hat der Käufer 48 Stunden lang Zeit, sich den Film anzuschauen. Oder er schaut ihn in dieser Zeit so oft, wie er will.

Die Filme laufen im Vollbildmodus über den PC oder Notebook. User, die multitasking-fähig sind, können den Streifen aber auch in kleinerem Format schauen und nebenher noch bei Facebook aktiv sein. Auf jeden Fall hat das soziale Netwerk Facebook mit Warner einen neuen starken Partner.

Bild: Facebook

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016