Excite

Facebook und Skype planen Zusammenarbeit

Die nächste große Partnerschaft zweier großer Internet-Nummern steht wohl kurz bevor, denn angeblich wollen Facebook und Skype eine Partnerschaft eingehen. Das megaerfolgreiche soziale Netzwerk Facebook hat wohl vor, seinen Usern kostenlose Telefonate anzubieten.

Alle wollen mit Facebook, so sieht es momentan aus. Logisch, das soziale Netzwerk hat 500 Millionen User und der Erfolg steigt weiterhin an. Aber im aktuellen Fall ist es wohl so, dass der Wunsch nach Zusammenarbeit wohl von Facebook selbst ausgeht. Mark Zuckerbergs 'Baby' möchte nämlich kostenlose Telefonate anbieten.

Und das geht am besten über einen anderen Internet-Multi. Denn Skype ist auf dem Gebiet der Internet-Telefonate führend. Wer mit Freunden kostenlos telefonieren will, ob per Videoeinblendung oder ohne, tut das bei Skype. Das Verb 'skypen' hat sich schon als Synonym für 'telefonieren' eingebürgert. Facebook will also die Kooperation. Dies meldet der Nachrichtensender n-tv und bezieht sich dabei auf eine Meldung der Internetseite 'All Things Digital'.

Demnächst soll es dann also bei Facebook möglich sein, dass Freunde untereinander gratis telefonieren. Aber auch Videochats und SMS sollen möglich. Damit expandiert Facebook weiter und Skype hat die Möglichkeit, eine neue Klientel zu erreichen. Auch wenn beide Unternehmen die Berichte noch nicht kommentiert haben, so scheint es doch sicher zu sein, dass Facebook und Skype eine Partnerschaft eingehen werden, damit das soziale Netzwerk kostenlose Internettelefonate anbieten kann.

Bild: Facebook, Skype

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016