Excite

Facebook: Hashtag-Funktion wird nun angeboten

Die Hashtags sind bei Twitter schon lange eine sehr nützliche Funktion, um seine Nachrichten im Social Network leichter finden zu lassen. Bestimmte Schlagworte können mit dem Rautezeichen versehen werden und werden dann bei Suchmaschinen bevorzugt behandelt.

Diese Funktion wird nun auch bei Facebook eingeführt. Entweder können bei Nachrichten oder bei Bildern das Rautezeichen gesetzt werden. Damit werden die News dann verschlagwortet. Klickt ein User darauf, dann erhält er sofort News und Artikel, die sich mit dem selben Thema beschäftigen.

Facebookmanager Greg Lindley hat eine sehr einfache Erklärung für die Einführung der Rautezeichen-Funktion: "Bis heute gab es keinen einfachen Weg, sich ein breites Bild davon zu machen, was gerade passiert oder worüber Leute reden." Das beliebteste Social Network hat somit seine Funktionen abermals erweitert und einen Mehrweit für seine hunderte Millionen Nutzer geschaffen.

Doch Facebook soll sich immer weiter entwickeln, was die Suche nach Themen angeht. Lindley kündigte weitere Neuerungen in den nächsten Wochen an. Allerdings werden nicht alle User mit der Hashtag-Funktion zufrieden sein. Twitter-Nachrichten sehen doch mit den Rauten irgendwie merkwürdig aus, und das gleiche wird es nun wohl auch bei Facebook geben.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016