Excite

Facebook Gangster Craig Lynch von Polizei gefasst

Der Brite Craig Lynch alias 'Facebook Gangster' ist nun von der Polizei gefasst worden. Der 28 Jährige, der - nach Angaben von Welt Online - wegen schweren Diebstahls eine Haftstrafe von sieben Jahren absitzen musste, war im September letzten Jahres aus dem Gefängnis ausgebrochen.

Seinen Spitznamen erhielt erdurch seine regelmäßigen Einträge im Sozialen Netzwerk Facebook. Dort berichtete er regelmäßig über seine Flucht vor der Polizei und sein Leben in Freiheit. Dabei berichtete er unter anderem über seine Sylvesterpläne und einen Beinah-Unfall, in welchen er mit seinem Auto geraten sei.

In der Zeit sammelte der 'Facebook Gangster' eine Schar von Fans bei Facebook. Anfangs waren seine virtuellen Begleiter skeptisch, ob es sich bei dem Schreiber tatsächlich um den Ausbrecher handelte. Um dies zu beweisen lud er zu Weihnachten ein Foto mit einem Truthahn hoch.

So belustigend das für seine Fans gewesen ist, umso aufschlussreicher war es für die Polizei, die er mit seinen Einträgen narrte, aber gleichzeitig auch auf seine Spur brachte. Nun muss Craig Lynch damit rechnen, dass er unter verschärften Bedingungen noch länger im Gefängnis sitzt.

Bild: YouTube, YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016