Excite

Endlich: Half Life 2 auch für Mac

Mac-User auf der ganzen Welt mussten jahrelang drauf verzichten, aber ab heute kommen sie auch in den Genuss von Half Life 2. Denn ab heute ist der weltberühmte Ego-Shooter auch für Mac OS X erhältlich. Hersteller Valve kündigte an, das Spiel wie gewohnt über Steam zu vertreiben.

Im Jahr 1998 erschien der erste Teil von Half-Life. Das Spiel um den Forscher Dr. Gordon Freeman, der in der Forschungsbasis Black Mesa in New Mexico arbeitet, entwickelte sich schnell zum Hit. Über 9 Millionen Mal wurde es verkauft. 2004 erschien Half Life 2. Für den PC, Xbox 360 und die PS3. Mac-User schauten in die Röhre.

Bis jetzt. Denn ab heute Abend soll Half Life 2 auch für Mac OS X erhältlich sein, berichten verschiedene Computermagazine im Internet. Um das Spiel für Mac OS X zu promoten, baute Hersteller Valve einen Werbespot namens 'Free yourself', der an einen Spot aus dem Jahre 1984 erinnert. Damals wurde der Apple MacIntosh eingeführt. Regisseur Ridley Scott filmte ein Werbevideo, das an den Roman '1984' angelehnt war.

Der Ridley Scott-Spot von 1984

Half Life 2 wird auch auf Mac seinen Siegszug fortsetzen. Für die anderen Plattformen verkaufte sich der Ego-Shooter in den ersten zwei Monaten über 1,7 Millionen Mal. Da die Mac-User jahrelang drauf verzichten mussten, dürften viele heute noch zuschlagen. Wieviel Half Life 2 für Mac OS X allerdings kostet, ist noch nicht bekannt.

Der Werbespot für Half Life 2 für Mac OS X

Bild: YouTube

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016