Excite

Ein Kind namens 'Like'

Facebook dringt in immer mehr Sparten des sozialen Lebens, nun ist es auch Namensgeber für Babys, denn ein Paar aus Israel hat seine jüngste Tochter nach dem Facebook-Button 'Like' benannt. Die Eltern haben damit einfach nur ihren Freunden zuvorkommen wollen.

Das kleine Mädchen aus Israel ist damit das zweite Baby, dessen Namen direkt etwas mit dem Social Network zu tun hat. In Ägypten wurde im Februar ein Kind 'Facebook' genannt. Der Name 'Like' ist vielleicht nicht ganz so spektakulär, er zielt aber auf den Like-Button hin. 'Wenn eh alle auf Gefällt mir drücken, sobald wir Bilder von der Kleinen online stellen, können wir sie auch gleich so nennen', sagte das Paar laut der Rheinischen Post.

Die israelischen Eltern haben eh eine Vorliebe für ausgefallene Namen. Die beiden anderen Kinder des Paares heißen Dvasch (Honig) und Pie (Kuchen). Kind Nr. 3 wird also auf Like hören. Der stolze Papa sagte aber gegenüber israelischen Medien, dass sie diesen Namen auch wegen der schönen Bedeutung gewählt hätten, nicht nur wegen Facebook.

Auf jeden Fall hat die Namensgebung nicht ihre Wirkung verfehlt. Und die Eltern haben ihr Ziel auch erreicht. Denn sie sind allen zuvorgekommen, die auf Facebook den 'Like'-Button gedrückt haben. Das waren immerhin 40 ihrer Freunde, als sie die ersten Fotos des Neugeborenen bei Facebook online stellten.

Bild: albinophantblog.com, facebooktipps.com

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016