Excite

EA: PS Vita hat bessere Chancen als 3DS

Es wird spannend auf dem Handheld-Markt, denn Sony geht mit der PlayStation Vita in direkte Konkurrenz zur 3DS von Nintendo, das Unternehmen Electronic Arts meint aber schon jetzt zu wissen, wer als Sieger aus diesem Rennen der portablen Konsolen hervor gehen wird.

Das amerikanische Portal CVG interviewte letztens Frank Gibeau, den Chef von Electronic Arts. Und der positionierte sich ganz klar in Richtung Sony: Die PS Vita habe die Technologie und das Game-Line Up für eine sehr gute Zukunft. Außerdem traut Gibeau Sony auch eher innovative Entwicklungen zu als Nintendo.

Die PS Vita böte eine frischere Erfahrung für Gamer, als die bei Rezensionen relativ schlecht weg gekommene Nintendo 3DS. Durch Smartphone.Anbieter wäre das Geschäft auf dem Handheld-Markt rauer geworden, meint Gibeau weiter. Doch Sony könne vor allem mit sozialen Features punkten.

Innovationen, technische Handhabung und Social Network, deswegen sie Electronic Arts die PlayStation Vita im Vergleich zur Nintendo 3DS. Im selben Interview verriet der EA-Chef auch Infos aus dem eigenen Haus. Ältere Franchises werden demnächst wieder ins Programm aufgenommen. Mehr wollte Frank Gibeau nicht verraten.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016