Excite

Dvd auf Festplatte kopieren - so geht´s

Mit dem VLC-Player ist es sehr einfach und unkompliziert, eine Dvd auf eine Festplatte zu kopieren. In nur wenigen Schritten kann man alle Inhalte der Dvd auf den PC übertragen und kann dann beispielsweise den Film brennen oder auf dem Computer anschauen. Wie der Kopier-Vorgang funktioniert – hier eine Anleitung in 9 Schritten.

Anleitung mit dem VLC-Player: Dvd auf eine Festplatte überschreiben

  • - Um eine Dvd auf eine Festplatte zu kopieren, benötigt man zuerst den VLC-Player. Diesen gibt es kostenlos als Download im Internet. Eine sichere Quelle ist unter anderem die Internseite videolan.org. Aber auch auf vlc.de erhält man den Player als Gratis-Download in deutscher Sprache.

  • - Nachdem das Programm runter geladen und installiert wurde, öffnet man den Player.

  • - Wenn man dann die DVD auf die Festplatte überspielen möchte, geht man zuerst auf den Punkt 'Einstellungen' unter dem Menüpunkt 'Extras'. Unter den Einstellungen gibt es den Button 'Input & Codecs', auf den man drückt.

  • - Es öffnet sich ein Fenster, in dem man den Ort bzw. Ordner auf der Festplatte aussucht, wo die Dvd hin kopiert werden soll. Dann drückt man auf 'Ok' und auf 'Speichern'.

  • - Als nächsten Schritt muss der Aufnahmebutton eingeblendet werden. Das funktioniert über den Menüpunkt 'Ansicht und dann 'Erweitere Steuerung'.

  • - Danach wird die Dvd in das Laufwerk gelegt.

  • - Sobald der Film anfängt, muss kurz auf die Pause-Taste gedrückt werden. Jetzt wird schnell der rote 'Record'-Taste gedrückt, damit der Film vom Programm aufgenommen und gleichzeitig auf der Festplatte gespeichert wird.

  • - Sobald die Record-Taste gedrückt wurde, sollte schnell wieder der Film zum Laufen gebracht werden.

  • - Wenn der Film fertig ist, muss auch die Aufnahme durch Drücken der Record-Taste gestoppt werden.

Kleiner Aufnahme-Test zur Sicherheit

Ein Tipp, wenn man die Dvd auf die Festplatte überschreiben möchte: Bevor man den Film ganz laufen lässt und am Ende feststellen muss, dass der Recorder die Aufnahme nicht gemacht und somit den Film nicht auf die Festplatte kopiert hat, ist es empfehlenswert, einen kleinen Test am Anfang des Films zu starten. Einfach kurz auf die Record-Taste gehen und einige Sekunden aufnehmen. Dann auf der Festplatte checken, ob die Aufnahme auch wirklich dort gespeichert wurde.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016