Excite

DSDS ist auf Twitter die meist diskutierte TV-Sendung

Deutschland beliebtestes Castingformat im TV – DSDS – ist nun auch offiziell auf Twitter der absolute Renner. Wie das Mediendienstleistungsunternehmen X-Ray in Kooperation mit der Werbeagentur Scholz & Friends herausfand, wird über keine anderen deutsche Fernsehsendung so viel gezwitschert wie eben 'Deutschland sucht den Superstar'.

Gemessen wurde dabei, wie häufig die Sendung insgesamt und von wie vielen unterschiedlichen Usern in einem bestimmten Zeitraum erwähnt wurde. Interessant dabei ist vor allem die Tatsache, dass der Erfolg bei Twitter, das sog. Involvement, nicht zwangsläufig mit der Einschaltquote korreliert. So schafft es beispielsweise die beliebteste deutsche Fernsehsendung (nach Quote) 'Wetten dass...?' nur auf einen der hinteren Plätze.

Unterschiedliche TV-Formate mobilisieren demnach eindeutig stark die für Twitter relevanten Zielgruppen – dicht gefolgt wird der Klassenprimus DSDS dabei von einem ganz ähnlichen Format, nämlich Stefan Raabs 'Schlag den Raab'. Auf Platz drei folgt dann schon der gute alte Tatort der ARD, anscheinend ist dieses relativ alte Format noch immer in der Lage junge Leute anzusprechen.

Neben der rein quantitativen Erfassung wurden für die Sender auch noch exakte Listen darüber erstellt, ob Kommentare in ihrer Tendenz positiv oder negativ über ein Ereignis berichten – durch diesen sog. 'Sentiment-Faktor' bekommen die Fernsehsender direkten Einblick darein, wie die Sendung beim Konsumenten ankommt. Ob DSDS hier ähnlich gut bei Twitter weg kommt?

Quelle: Welt.de
Bild: Twitter, Screenshot RTL.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016