Excite

Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging gibt es nun für den PC

Mit "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" kommt eine der erfolgreichen Videospiel-Reihen auf dem Nintendo DS nun endlich auch für den PC auf den Markt. Das Spiele-Prinzip hat sich nicht verändert. Auch auf dem PC gilt es verschiedenste Aufgaben zu lösen, um das Gehirn auf Trab zu halten. Dabei kann man sich auch auf bestimmte Gehirnareale konzentrieren.

Es gilt einfache Rechenaufgaben zu meistern, Logikaufgaben zu knacken, Puzzle zusammen zu setzen und Symbole zu ordnen. Dabei steht dem Spieler nur ein kurzes Zeitfenster zur Verfügung, so dass man sich für die Lösung nicht alle Zeit der Welt lassen kann.

Je nachdem wie schnell man die Aufgaben löst, fällt auch das Ergebnis aus, das mit dem Gehirnalter in Jahren ausgedrückt wird. Wenn man also mit 26 Jahren ein Gehirnalter von 55 bescheinigt bekommt, sollte man angespornt sein, sein Gehirn mit dem Spiel mehr zu trainieren.

Die PC-Version weist genug Parallelen mit der Nintendo DS Version auf. Trotz alledem hat man die Graphik farblich ein wenig aufgepeppt und auch einige kleinere Neuerungen eingefügt, so dass auch Nintendo DS Spieler nicht gelangweilt sein werden.

Die Steuerung erfolgt über Tastatur und Maus, was vielleicht der einzige Nachteil zur Konsolenversion darstellt. Die Bedienung über Touchscreen ist weitaus direkter und intuitiver und Spieler, die vom Nintendo DS kommen, wird das durchaus stören dürfen. Die Umsetzung von "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" ist trotzdem eine gelungene, die vielen PC Besitzern Freude machen wird und mit moderaten 20 € Kostenaufwand auch noch eine preiswerte ist.

Bild: "Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging" Homepage

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2016