Excite

Dockingstation JBL On Air: Gutes Gerät, vor allem für Apple-Fans

Kürzlich hat Harman in der Produktsparte Dockingstationen ein neues Model auf den Markt gebracht, die Dockingstation JBL On Air. Seitdem iTunes und Online-Musikshops zum Alltag gehören und auch entsprechende Musikwiedergabegeräte Gang und Gäbe sind, ist die Nachfrage für Dockingstationen stark gestiegen. Dabei gibt es immer wieder Geräte mit neuen Features.

Die Dockingstation JBL On Air verbindet die bislang üblichen Eigenschaften solcher Geräte mit einem neuartigem Musikstreaming-System. Dieses WLAN-basierte Verfahren trägt den Namen Airplay. Dabei handelt es sich um ein drahtloses Musikübertragungsprotokoll der Firma Apple. Ähnlich dem Universal Plug and Play (UpNP), einem Übertragungsprotokoll das beispielsweise Internetradios nutzen, erlaubt auch Airplay die drahtlose Übertragung von Musik von einem Datenträger zu einem Gerät mit Lautsprechern.

Anstatt des Windows Media Player läuft das Airplay-Verfahren aber über iTunes. Und genau das ist das Neue, was die Dockingstation JBL On Air bietet. Mit dem Airplay-Verfahren kann man Musik vom Computer oder Mac mit iTunes auf diese Dockingstation übertragen. Zusätzlich dazu kann man das Ganze auch von iPhone oder iPod aus steuern und natürlich auch die darauf gespeicherte Musik über die Dockingstation JBL On Air wiedergeben.

Damit das Ganze funktioniert, müssen alle besagten Geräte im selben WLAN liegen. Neben der Fernsteuerung übers iPhone ist es auch möglich, die Dockingstation JBL On Air mit Tasten am Gerät oder aber mit der dazugehörigen Fernbedienung steuern, die auch eine UKW-Funktion beinhaltet. Selbstverständlich kann man in der Dockingstation JBL On Air auch die iPhones und iPods einstecken und aufladen.

Die Soundqualität von Dockingstation JBL On Air ist sehr gut. Der einzige Wermutstropfen vom technischen Standpunkt dürfte darin liegen, dass man keine Möglichkeit zum Empfang des Internetradios hat. Preislich liegt das Gerät ziemlich weit oben: 350 Euro muss man dafür bezahlen. Für Apple-Fans sind solche Preise wohl nichts Ungewöhnliches. Sie sind es auch, die von der Dockingstation JBL On Air den meisten Nutzen ziehen können.

Quelle: focus.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2021